Ligapokal - Grizzly News - Chiemsee Grizzlys e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Ligapokal

Chiemsee Grizzlys e.V.
Herausgegeben von in News ·
Der Ligapokal 2017 fand am 11.03. in Ruhpolding statt. Mit 8 Mannschaften aus allen drei Gruppen der ICHL waren Vereine aus allen Klassen vertreten. Da der Pokal immer für Überraschungen gut ist, war auch für die nötige Spannung gesorgt. Für die Grizzlys standen mit den Sputniks Übersee, Eisbeißer Inzell und den St. Gilgen Lakers auch gleich drei nicht zu unterschätzende Gegner auf dem Programm. Da es primär um den Spaß ging, konnte man relativ locker aufspielen und das Turnier als passenden Abschluss der Saison noch mitnehmen. So ging es für die Grizzlys auch gleich gegen die Sputniks aufs Eis. Hier konnte man zwar mit viel Einsatz die Partie bestreiten, dennoch musste man sich dem diesjährigem Aufsteiger geschlagen geben. Schlag auf Schlag ging es gleich in die Zweite Begegnung gegen die St. Gilgen Lakers. In diesem Spiel konnten die Grizzlys den Spieleinsatz noch steigern und das Match für sich entscheiden. Als letzter Gegner in der Qualifikationsrunde stand man zuletzt noch den Eisbeißern gegenüber.  Leider fanden die Grizzlys nicht so richtig ins Spiel, konnten dennoch mit einem Unentschieden vom Eis gehen. In Summe konnten sich die Grizzlys durch die erspielten Punkte für das Halbfinale qualifizieren.  Nach einer Pause stand dann auch der Gegner fest. Timberjacks Chieming. Dieses Spiel ging, vielleicht auch etwas zu leicht, allerdings verdient, an den A Ligist aus Chieming. Diese Niederlage konnte allerdings die gute Stimmung nicht ansatzweise drücken. War man doch soweit gekommen wie noch nie. Des Weiteren stand immer noch die Möglichkeit auf Platz drei im Raum oder besser gesagt, in der Eishalle. Um diesen besagten dritten Platz ging es schlussendlich nach einer längeren Pause. Der Gegner war wieder, kein geringerer als die Sputniks aus Übersee. Mit viel Euphorie und der "zweiten Luft" starteten die Grizzlys in die Partie und konnten diese überraschend gut mit gestalten und zum Abpfiff sogar mit 3 : 1 für sich entscheiden. Platz 3! Für die Grizzlys stand nun endlich der Spaß und die Freude über das erreichte im Vordergrund und der Ausgang des Turniers konnte gebührend gefeiert werden. Das Finale bestritten die Saaldorf Tigers gegen die Timberjacks Chieming und konnten dieses auch gewinnen. Glückwunsch an den Turniersieger aus Saaldorf.
Die Grizzlys bedanken sich hiermit für das sehr gut organisierte Turnier, die Verpflegung und das gelungene Gesamtpaket. Bleibt nur zu sagen, bis 2018.



Bewertung: 0.0/5
Copyright © 2017 - Designed by
Chiemsee Grizzlys e.V.
83233 Bernau a. Chiemsee

1. Vorstand: Felix Prassberger
2. Vorstand: Christian Linhuber
Zurück zum Seiteninhalt